top of page

5 Tipps für Flavoured Water in der Schwangerschaft

Das Trinken von aromatisiertem Wasser kann eine einfache und leckere Möglichkeit sein, deinen Wasserverbrauch zu erhöhen und deinen Körper hydriert zu halten, während du auch von zusätzlichen Nährstoffen profitieren kannst. Je nachdem, welche Zutaten du hinzufügst, kann aromatisiertes Wasser auch Nährstoffe wie Vitamine und Antioxidantien enthalten, die deinem Körper zugutekommen werden.


Flavoured Water

Hier sind 5 Tipps für die Zubereitung von aromatisiertem Wasser (Flavoured Water) während der Schwangerschaft:

  1. Füge frisches Obst hinzu, denn frisches Obst wie Zitronen, Limetten, Beeren oder Melonen sorgt nicht nur für frischen Geschmack, sondern auch für die Extraportion Vitamine.

  2. Probier’s mit Kräutern, denn frische Kräuter wie Minze oder Basilikum enthalten ebenfalls eine Menge gesunder Nährstoffe.

  3. Verwende gefrorenes Obst, wenn du keine frischen Früchte zur Hand hast, denn auch Gefrorenes verleiht Geschmack! Dies ist außerdem eine geniale Möglichkeit, gefrorene Reste aufzubrauchen und Geld zu sparen.

  4. Experimentiere mit Gewürzen, wie Ingwer. Ein bisschen Schärfe kann deiner Verdauung guttun.

  5. Wenn du keine Stückchen in deinem Wasser magst, verwende einen Infuser, also ein kleines Sieb oder einen Behälter, in den du Früchte, Kräuter oder Gewürze füllst und dann ins Wasser legst. Der Infuser gibt den Geschmack ab, während die Früchte und Kräuter im Sieb bleiben und nicht in das Wasser gelangen.


So einfach geht’s! Probier’s doch mal aus. Das Trinken von aromatisiertem Wasser kann eine gesunde Alternative zu zuckerhaltigen Getränken sein, um den Durst zu stillen und den Bedarf an Flüssigkeit zu decken. Das beste daran: Es schmeckt super und ist im Handumdrehen umgesetzt!


Comments


bottom of page