top of page

Darf ich während der Schwangerschaft rauchen?

Oft ist es gar nicht so leicht zu wissen, was in der Schwangerschaft erlaubt ist und was nicht. Beim Thema Rauchen sind sich jedoch alle Experten einig: Rauchen kann vor und nach der Geburt zu schweren Komplikationen beim Baby führen. Wir nennen dir ein paar gute Gründe, warum du genau jetzt auf das Rauchen verzichten solltest.


Für viele Schwangere ist es gar nicht leicht, ad hoc mit dem Rauchen aufzuhören, sobald ein positiver Schwangerschaftstest vorliegt. Manch eine Frau mag sich denken, dass die ein oder andere Zigarette gar nicht so schlimm sei.


rauchen in der schwangerschaft

Studien zeigen jedoch eindeutig, dass Rauchen die Gesundheit des Babys gefährden kann. Beispielsweise konnte eine Meta-Analyse zeigen, dass Babys von Raucherinnen im Durchschnitt kleiner sind (1). Des Weiteren leiden Babys, deren Eltern während der Schwangerschaft geraucht haben, häufiger unter Asthma (2). In Bezug auf die Geburt, steigt das Risiko für eine Frühgeburt bei Frauen, die Rauchen um 40 % an. Totgeburten stiegen um 37 % an und das Risiko für Fehlbildungen beim Kind erhöht sich um 13 %. (3)


Auch wenn es dir schwerfallen mag, mit dem Rauchen aufzuhören, so ist jede Zigarette in der Schwangerschaft eine Zigarette zu viel. Die Studienlage zeigt es eindeutig: Es war in deinem Leben nie wichtiger, mit dem Rauchen aufzuhören als heute.



Quellen

(1) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28231292/

(2) https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27220514/

(3) https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/jpm-2021-0053/html

Comments


bottom of page