top of page

Heißhunger in der Schwangerschaft: Wie oft am Tag soll ich essen?

Wenn du in deiner Schwangerschaft zunehmend Heißhunger verspürst und dich fragst, wie oft du eigentlich essen solltest, haben wir mit dem folgenden Artikel ein paar Ratschläge für dich vorbereitet. Tatsächlich kann die Essens-Routine in der Schwangerschaft von deiner vorigen Routine abweichen, denn Regelmäßigkeit in der Nahrungsaufnahme ist hier ein wichtiges Stichwort.

Heißhunger in der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft ist es wichtig, regelmäßiger zu essen und auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. In der Regel wird empfohlen, ungefähr fünf kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt zu sich zu nehmen, um eine gleichmäßige Zufuhr von Nährstoffen und Energie zu gewährleisten und den Blutzuckerspiegel nicht allzu sehr abfallen zu lassen. Das ist eine gute Anzahl an Mahlzeiten, um dem zunehmend vorkommenden Heißhunger in der Schwangerschaft entgegenzuwirken.


Frühstück in der Schwangerschaft

Bereits das Frühstück ist eine wichtige Mahlzeit, um den Stoffwechsel anzukurbeln und den Körper mit Energie und Nährstoffen zu versorgen. Auch wenn du vor deiner Schwangerschaft gerne auf ein ausgewogenes Frühstück verzichtet hast, empfehlen wir dir, deine Routine anzupassen, um voller Energie in den Tag starten zu können. Gleiches gilt aber auch für ein vollwertiges Mittag- oder Abendessen. Es ist besser, du isst häufiger in geringeren Mengen als seltener in zu großen Mengen. Deshalb empfehlen wir, auch zwischen den Hauptmahlzeiten kleine gesunde Snacks wie Obst, Gemüse oder Nüsse zu dir zu nehmen. Ein paar Apfelscheiben, Gemüsesticks mit Hummus oder selbstgemachte Haferkekse eignen sich hierfür hervorragend.


Egal, ob du dich im ersten, zweiten oder dritten Trimester befindest - mit einer häufigeren Nahrungsaufnahme kannst du typische Schwangerschaftssymptome, wie Übelkeit, Sodbrennen oder Heißhunger wesentlich reduzieren.


Tipp: Eine hinreichende Hydrierung des Körpers ist mindestens genauso wichtig: Frauen in der Schwangerschaft sollten deshalb mindestens 2 Liter Wasser oder Tee pro Tag zu sich nehmen. Wenn du unsicher bist, wie oft und welche Art von Nahrungsmitteln du während der Schwangerschaft zu dir nehmen solltest, wende dich an deine behandelnde Ärztin oder deinen behandelnden Arzt. Wir empfehlen dir, dich auch zu unserem Newsletter anzumelden, in dem wir regelmäßig Tipps und Rezepte mit dir teilen, die dir sicherlich gefallen werden!


Comentários


bottom of page